Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

10% Rabatt beim Kauf von 3 Artikeln

5% Rabatt beim Kauf von 2 Artikeln

Kostenlose Lieferung ist verfügbar Kostenlose Lieferung ist verfügbar
Versandkosten schätzen

Warenkorb 0

Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Produkte
Haben Sie eine Geschenkbox in Ihrer Bestellung?
Bestellhinweise hinzufügen
Zwischensumme Kostenlos
Versand, Mehrwertsteuer und Rabattcodes werden an der Kasse berechnet

Seidenpflege

Seidenpflege Pure Seiden Boutique

Wie wäscht und pflegt man Seidenartikel?

  1. Bitte überprüfen Sie das Etikett: Suchen Sie nach Pflegehinweisen. Wenn als maschinenwaschbar gekennzeichnet, verwenden Sie einen Schonwaschgang mit kaltem Wasser (30°C/86°F) und ein mildes Waschmittel, das speziell für Seide formuliert ist. Wählen Sie einen Schon- oder Handwaschgang mit niedriger Schleuderdrehzahl, um die Beanspruchung zu minimieren. Entscheiden Sie sich für einen kurzen Waschgang, um die Zeit zu minimieren, die das Seidenstück in der Waschmaschine verbringt. Dies hilft, übermäßige Beanspruchung zu verhindern und das Risiko von Schäden zu reduzieren. Für die Handwäsche verwenden Sie lauwarmes Wasser (ca. 30°C/86°F) und ein mildes Waschmittel, das speziell für Seide formuliert ist.
  2. Schutz: Legen Sie Seide in einen Wäschesack für die Maschinenwäsche oder waschen Sie sie von Hand vorsichtig, um das Dehnen oder Beschädigen der empfindlichen Fasern zu verhindern.
  3. Trocknen: Legen Sie das Seidenstück nach dem Waschen flach auf ein sauberes Handtuch, fern von direktem Sonnenlicht und Wärmequellen, um es lufttrocknen zu lassen. Vermeiden Sie das Aufhängen, da dies zu Dehnungen führen kann. Formen Sie das Stück bei Bedarf neu.
  4. Bügeln: Verwenden Sie eine niedrige Temperatureinstellung (ca. 110°C/230°F).
  5. Lagerung: Lagern Sie Seidenartikel an einem kühlen, trockenen Ort, gefaltet in einem atmungsaktiven Kleidersack oder Seidenpapier, um sie vor Staub und Feuchtigkeit zu schützen. Vermeiden Sie die Lagerung in Plastiktüten, da diese Feuchtigkeit einschließen und Schimmel verursachen können.